Tag der Sonne – 394 mal in Österreich

Sonnenaufgang am Wörthersee (c) Renate Fuchs

Derzeit scheint  die Sonne ja zur Freude vieler, die die Sommertage genießen, so wie ich das tue, allein schon deswegen, weil auch die Büroarbeit bei Sonnenlicht besser von der Hand geht, als bei künstlicher Beleuchtung.

Und genauso wie viele andere Österreicher tanke ich gerne Sonnenenergie und freue mich über jeden Sonnentag.

Ebenso freue ich mich über den Tag der Sonne, unsere österreichweite Veranstaltung zu Wertschätzung dessen, was uns die Sonne tagtäglich liefert: Energie, die wir optimal nutzen können, in dem wir sie „einfangen“ und umwandeln: in Wärme, in Solare Kühlung.

In diesem Sinne haben wir von Austria Solar auch heuer wieder, zum 11. Mal, den Tag der Sonne am 4. bzw. 5. Mai 2012 gefeiert.Fast 400 Kindergärten, Schulen, Gemeinden, Betriebe und Beratungsstellen haben mitgewirkt, den Gedanken der Solaren Wärme weiter zu verbreiten und zu helfen, darauf aufmerksam zu machen, was uns tagtäglich kostenlos und einfach zu nutzen gegeben wird: Sonnenenergie.

Und da die Sonne nicht nur über Österreich scheint, wurde gleichzeitig auch der Europäische Tag der Sonne in zwanzig Ländern mit über 7.500 Veranstaltungen begangen.

Und für alle, die ihre Freude an der Sonne und ihr Interesse an der Nutzung dieser umweltfreundlichen, nachhaltigen und vor allem kostenlosen Energie auch nächstes Jahr bekunden wollen, bitte vormerken: am 3. bzw. 4. Mail 2013 findet der 12. Tag der Sonne statt!

Tag der Sonne - Veranstaltung am Wallersee (c) Birgit Winkler

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>