x

Solarwärme

Umfassende und firmenunabhängige Infos rund um Solaranlagen

Austria Solar Newsletter 4-2017


Neues Mitglied ECOTHERM Austria GmbH

Seit April 2017 ist die ECOTHERM Austria GmbH Mitglied im Verband Austria Solar. Das Unternehmen bietet Warmwasser-, Dampf- und Solaranlagen als schlüsselfertige Turnkey-Lösungen an. Die Kunden sind Hotels, Krankenhäuser, Industriebetriebe in Europa, Asien, Nordafrika, Mittelamerika und Naher Osten. Auch die Warmwasserversorgung im höchsten Gebäude der Welt, der 828-Meter-Wolkenkratzer Burj Khalifa in Dubai, stammt von ECOTHERM. Bei Solaranlagen reicht die Palette von Solaren Großanlagen über Kompaktanlagen bis Solare Prozesswärme und Solare Kühlung. Wir heißen das neue Mitglied herzlich willkommen!

Über ECOTHERM Austria GmbH


9. Juni 2017: 1. SONNENHAUS Tagung in Österreich

Anlässlich 5 Jahre Initiative Sonnenhaus in Österreich findet am 9. Juni 2017 die 1. SONNENHAUS Tagung in der Wirtschaftskammer Österreich statt. Die Tagung wird von Austria Solar und der Initiative Sonnenhaus veranstaltet und richtet sich an Solarfirmen, Planer, Ziviltechniker, Architekturbüros, Baufachgewerbe, Installationsbetriebe und Gebäudetechniker. Die Bedeutung von Sonnenhäusern in der Energiewende ist im Steigen begriffen, die Tagung bietet Informationen zu aktuellen Entwicklungen und Förderungen beim Sonnenhaus aus erster Hand!

WANN:
Freitag, 09. Juni 2017 von 09:00 - 16:00 Uhr

WO:
Wirtschaftskammer Österreich, Sky Lounge, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Tagungsprogramm und Anmeldung


Förderung für Solare Großanlagen und Solarhaus 2017 gestartet

Solare Großanlagen in Betrieben und Wärmenetzen sowie private Solarhäuser mit mindestens 70 Prozent solarem Deckungsgrad werden vom Klima- und Energiefonds großzügig gefördert. Die Förderaktionen wurden vor kurzem gestartet und laufen bis 22. September 2017, die Förderung beträgt bis zu 50 Prozent der Investitionskosten. In den letzten Jahren wurden in den Programmen bereits über 200 Großanlagen und mehr als 50 Solarhäuser gefördert. Bei ausgewählten Anlagen werden Messdaten erhoben und Betriebserfahrungen wissenschaftlich ausgewertet, um die Konzepte zu verbessern und die Technologien weiterzuentwickeln.

Holen Sie sich attraktive Förderungen für innovative Projekte!

Förderaktion Solarthermie - Solare Großanlagen

Förderaktion Demoprojekte Solarhaus


28./29. Juni 2017: Baukonferenz zu "Heiz- und Wärmesysteme der Zukunft"

Die IIR GmbH Wien veranstaltet am 28./29. Juni 2017 drei parallele Konferenzen im Baubereich mit den Schwerpunkten "Heiz- und Wärmesysteme", "Wohnbau" und "Modulbau". Diese hochkarätigen Veranstaltungen sind ein Treffpunkt für Vertreter von erneuerbarer Energie, Bauwirtschaft, Immobilienunternehmen, Energieversorger, Banken und Öffentliche Verwaltung. Die Baukonferenz ist eine gute Plattform für den branchenübergreifenden Austausch, im Fokus stehen vor allem Zukunftstrends. In der Keynote wird ORF-Moderator Tarek Leitner der Frage nachgehen, wie ÖsterreicherInnen künftig wohnen wollen und welche aktuellen Trends hier eine Rolle spielen. Austria Solar ist Kooperationspartner, die Mitglieder erhalten einen Teilnehmerrabatt.

Baukonferenz 28./29. Juni 2017 – Programm und Anmeldung